Kawasaki Days am Schottenring

Am 15. und 16. August steigen die Kawa Days 2015 im Rahmen des Schottenring GP. Rennsportlegenden Toni Mang und Kork Ballington, Superbike-Pilot Jonathan Rea und der Schauspieler und Kawa-Fahrer Ralph Herforth haben ihr Kommen zugesagt.

40 Jahre Kawasaki Deutschland ist Anlass genug zu feiern, so dachte man sich bei Kawasaki. Und sie haben zugesagt, fünfmalige Weltmeister Toni Mang. Eigens aus Australien angereist der gebürtige Südafrikaner Kork Ballington. Der Führende in der Superbike-WM Jonathan Rea und Schauspieler und Kawasaki-Fahrer Ralph Herforth sind ebenfalls dabei.

Als Rahmenprogramm überlistet Stuntfahrer Chris Rid auf einer Kawasaki die Schwerkraft. Auf der Händlermeile gibt es Zubehör und Umbauten zu bestaunen. Die ältesten Kawasaki-Motorräder in Deutschland, die im Rahmen eines Wettbewerbs ermittelt wurden, werden ausgestellt. Aktuelle Kawasaki-Modelle stehen für kostenlose Testrides zur Verfügung. Dazu gibt’s Airbrush-, Körpertattoo-, Bodypainting-Aktionen und am Samstagabend das Livekonzert der Band „Say What“.

Alle Infos zu den Kawasaki Days 2015 sind unter www.kawasaki.de zu finden.

Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren