Kawasaki Ninja 1000 SX

Dezente Updates

Kawasaki Ninja 1000 SX

Mit diversen Modifikationen im Detail geht Kawasakis Sporttourer Ninja 1000 SX ins neue Modelljahr.

Die nunmehr vierte Generation des Sporttourers Kawasaki Ninja 1000 SX erhält für das Modelljahr 2020 neben neuen Farben einige technische Updates. So spendiert Kawasaki dem Vierzylinder für die kommende Saison vier Fahrmodi, einen Quickshifter mit Blipperfunktion sowie einen Tempomaten.

Ebenfalls neu sind der Einzelschalldämpfer sowie die LED-Beleuchtungsanlage. Besser gepolsterte Sitze sollen den Komfort für die Besatzung auf Langstrecken erhöhen. Der Windschild ist jetzt in vier Positionen arretierbar. Im Zubehörprogramm hält Kawasaki zudem eine größere Scheibe parat.

Verbessert wurde die Konnektivität der Kawasaki Ninja 1000 SX. Ein Bluetooth-Chip stellt die Verbindung mit kompatiblen Smartphones her. Über die App »Rideology« können zusätzliche Fahrzeuginformationen abgefragt werden.

Für die Lackierung der Kawasaki Ninja 1000 SX stehen im Modelljahr 2020 die Kombinationen Metallic graphite gray / Metallic diablo black, Emeral blazed green / Metallic Carbon Gray / Metallic graphite grey und Pearl blizzard white / Metallic carbon gray / Metallic spark black zur Auswahl.

Weitere Informationen

Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren