Klassik Trophy – Saisonausblick 2017

Klassik Trophy – Saisonausblick 2017

Die Klassik Trophy ist eine beliebte Rennserie für Fahrer von Youngtimern bis Baujahr 2003. Eine diversifizierte Klasseneinteilung sichert die Chancengleichheit. Nun stehen die Termine für die Saison 2017 fest.

Den Machern der Klassik Trophy ist es wichtig, dass jeder Fahrer für sich und seine Maschine die richtige Klasse findet. Dabei muss es gar nicht um besonders schnelle Rundenzeiten finden. Einfach mal nur auf dem Race Track fahren ist ebenso möglich wie die Teilnahme an Gleichmäßigkeitsfahrten. Höhepunkte sind natürlich die Rennen in den verschiedenen Klassen, Hubräume, Leistung, Zylinderzahl, Motorradkategorie und Verbrennungsprinzip berücksichtigen.

Termine Klassik Trophy 2017
13.–16.04.   Classico Moto   Autodromo Franciacorta (ITA)
12.–14.05.   Sparkassen Klassik   Schleizer Dreieck (GER)
09.–11.06.   Odenwaldring Klassik   Flugplatz Walldürn (GER)
16.–18.06.   Sachsenring Classics   Sachsenring (GER)
08.–09.07.   Dutch Classic   Assen (NED)
15.-16.07.   Moto Classic Luxemburg   Circuit Colmarberg (LUX)
28.–30.07.   Börde Klassik   MotoArena Oschersleben (GER)
18.–20.08.   Czech Moto Classic   Autodrom Most (CZE)
23.-24.09.   Frohburger Dreieckrennen 1   Frohburg (GER)
30.09.-01.10.   Frohburger Dreieckrennen 2   Frohburg (GER)
13.–15.10.   American Weekend   Circuit Zolder (BEL)

Nach sechs Monaten Winterpause beginnt die Saison 2017 zu Ostern mit der Classico Moto in Franciacorta. Es folgen der Sparkassen Klassik auf dem Schleizer Dreieck, das Odenwaldring-Klassik-Rennen auf dem der Sportflugplatz von Walldürn und der Sachsenring Classic auf Deutschlands Grand-Prix-Kurs in Hohenstein-Ernstthal.

Neu im Kalender ist das Event auf dem Grand-Prix-Kurs im niederländischen Assen. Von dort ziehen die Fahrer weiter zum Luxembourg Moto Classic. Ende Juli geht es auf Deutschlands nördlichste Rennstrecke – nach Oschersleben zur Börde Klassik.

Mitte August weist der Rennkalender einen Lauf im Autodrom Most (Tschechien)aus, bevor es weiter zum Frohburger Klassik-Wochenende in Sachsen geht.

Den Abschluss mit dem Rumpfprogramm mit nur zwei Klassen bildet das Wochenende im belgischen Zolder.

Opens external link in new window Weitere Informationen

Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren