KSR Group übernimmt Töffhandel in der Schweiz

Vertrieb von Royal Enfield, Benelli u.a.

KSR Group übernimmt Töffhandel GmbH in der Schweiz

Mit der Übernahme der JB Töffhandel GmbH stärkt der österreichische Multimarken-Importeur KSR Group seine Marktposition in der Schweiz.

Die KSR Group ist einer der größten markenunabhängigen Importeure Europas. Das im österreichischen Gedersdorf beheimatete Unternehmen setzt pro Jahr rund 60.000 Fahrzeuge ab. Auch in Deutschland ist KSR als Importeur von Marken wie Benelli und Royal Enfield sowie der Niu-Elektroroller aktiv. Mit den Marken Brixton, Malaguti und KSR Moto und in einem Joint Venture mit Lambretta tritt KSR auch selbst als Hersteller auf.

Nun hat die KSR Group den Schweizer Großimporteur JB Töffhandel GmbH übernommen, der bereits in der Vergangenheit die von KSR importierten Marken in der Schweiz sowie in Liechtenstein vertrieben hatte. Mit der Übernahme geht auch das komplette Händlernetz mit 300 Standorten an KSR.

Weitere Informationen

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren