Honda Adventure Roads Tour 2021 Island

Honda Adventure Roads Tour 2021

Mit der Africa Twin durch Island

Die dritte Auflage des Honda-Kundenevents »Adventure Roads Tour« führt nach Island. Fans der Africa Twin können auf den neuesten Modellen die Trails und Pisten der Insel im Nordmeer erkunden.

Auf 30 Personen ist die Teilnehmerzahl der jüngsten »Adventure Roads Tour« limitiert. Wer sich jetzt registriert, hat die Chance, vom 25. Juni bis zum 5. Juli 2021 Island mit einer Africa Twin zu bereisen.

Das Angebot richtet sich exklusiv an Besitzer einer Africa Twin. Gefahren wird allerdings nicht mit der eigenen Maschine, sondern mit einem Leihmotorrad. Die Flotte besteht aus Modellen der Ausführungen Standard, Adventure Sports und Adventure Sports ES mit semiaktivem Fahrwerk.

Der elftägige Trip startet in der Hauptstadt Reykjavik. Von dort aus führt die Route zunächst südwärts und in einer großen Schleife über das abgelegene Hochland im Norden wieder zum Startpunkt zurück.

Es werden auch Fahrer des HRC-Rallye-Teams vor Ort sein, die den Teilnehmern Tipps in Sachen Offroad-Fahrtechnik geben.

Ganz billig ist die Motorradtour durch Island allerdings nicht. Zum Preis von 5000 Euro kommt noch der Flug hinzu.

Weitere Informationen

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren