Triumph Speed Triple 2014

Modellpflege: Triumph Speed Triple 2014

Mit deutlich erweiterter Serienausstattung und einigen optischen Updates geht die Triumph Speed Triple ins Modelljahr 2014.

Deutlich umfangreicher präsentiert sich die Serienausstattung der 2014er Speed Triple. Die beliebtesten Zubehörteile sind bei dem Sportler ab dem jüngsten Modelljahr nämlich bereits serienmäßig mit an Bord. So müssen die Instrumentenabdeckung und der Bugspoiler ebensowenig separat geordert werden wie die Hitzeschilde an der Abgasanlage.

Optisches Erkennungsmerkmal der neuen generation sond goldene Zierstreifen auf den Felgen sowie weitere grafische Elemente in der edlen Farbe. Hinzu kommen ein Klarglas-Rücklicht und ein Gummi-Tankpad.

Ab Modelljahrgang 2014 ist die Speed Triple ausschließlich mit ABS erhältlich. Bei den Farben stehen die bekannten Varianten Phantom Black und Crystal White zur Wahl, neu ist ein als Matt Caspian bezeichneter Blauton (siehe Abb.).

Unverändert bleibt trotz verbesserter Serienausstattung der Preis. Er beträgt 11.960 Euro.

Opens external link in new window Weitere Informationen


Suche im News-Archiv

TF-Sonderhefte

Motorrad-Paradies Alpen
10 Traumstrecken, die schönsten Pässe, Touringtipps für Motorradfahrer.  Mehr


50 Jahre Kawasaki
Rückblick auf 50 Jahre Kawasaki in Deutschland: Meilensteine, Motorräder, Menschen. Mehr


Motorrad-Gebrauchtkauf
Ratgeber mit 36 Bikes in ausführlichen Portraits sowie Tipps zu Technik und Recht. Mehr


Honda Spezial
Aktuelle Modelle, Technik, Historie, Sport – alles rund um die faszinierende Motorradmarke. Mehr


Motorrad-Paradies Frankreich
Die schönsten Reiserouten in Frankreich. Dazu Tipps für unterwegs und Sprachführer. Mehr


Motorradmenschen
33 faszinierende Menschen, für die ein Leben ohne Motorrad undenkbar wäre, im Portrait. Mehr