IBB Motorrad-Studienreise nach Polen

Motorrad-Studienreise nach Polen

Das Internationale Bildungs- und Begegnungswerk (IBB) bietet dieses Jahr erstmals eine Studienreise durch Polen an. Begegnungen mit Einheimischen und interessante Hintergrundinformationen sollen den Blick aufs östliche Nachbarland lenken.

Reisen bildet, daran besteht kein Zweifel. Warum also nicht das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden, wie etwa bei der vom Internationalen Bildungs- und Begegnungswerk (IBB) in Dortmund organisierten Motorradtour durch Polen.

Die Fahrt führt in einem weiten Bogen von Frankfurt (Oder) an die polnische Ostseeküste. Unterwegs werden verschiedene Fragestellungen verfolgt: Wie hat sich Polen seit dem EU-Beitritt im Jahr 2004 entwickelt? Wo finden sich Spuren der einst vielfältigen jüdischen Kultur? Und wie schauen die Menschen im Nachbarland auf die konfliktreiche deutsch-polnische Vergangenheit zurück? Antworten sollen in Begegnungen und Erkundungen vor Ort gefunden werden.

Weitere Informationen

Foto (c) Andreas Hülsmann

Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

TF-Sonderhefte

Motorrad-Paradies Alpen
10 Traumstrecken, die schönsten Pässe, Touringtipps für Motorradfahrer.  Mehr


50 Jahre Kawasaki
Rückblick auf 50 Jahre Kawasaki in Deutschland: Meilensteine, Motorräder, Menschen. Mehr


Motorrad-Gebrauchtkauf
Ratgeber mit 36 Bikes in ausführlichen Portraits sowie Tipps zu Technik und Recht. Mehr


Honda Spezial
Aktuelle Modelle, Technik, Historie, Sport – alles rund um die faszinierende Motorradmarke. Mehr


Motorrad-Paradies Frankreich
Die schönsten Reiserouten in Frankreich. Dazu Tipps für unterwegs und Sprachführer. Mehr


Motorradmenschen
33 faszinierende Menschen, für die ein Leben ohne Motorrad undenkbar wäre, im Portrait. Mehr