Motorrad-Wiedereinsteiger-Trainings bei Triumph

Motorrad-Wiedereinsteiger-Trainings bei Triumph

Gezielt an Fahrer, die schon lange nicht mehr im Sattel eines Motorrades saßen, richten sich die Wiedereinsteigertrainings von Triumph. Die Schulungen finden unter der Regie regionaler Händler im ganzen Bundesgebiet statt.

Auf dem vorhandenen Erfahrungsschatz aufbauen und gezielt verlorengegangene Routine zurückgewinnen – die Wiedereinsteigertrainings von Triumph wollen Menschen, die lange nicht mehr gefahren sind, neu fürs Motorrad begeistern.

Zertifizierte Instruktoren unternehmen mit den Teilnehmern im Rahmen eines vierstündigen Kurses die ersten Schritte zurück aufs Bike. In kleinen Gruppen von maximal 10 Teilnehmern gehen die Instruktoren individuell auf die Bedürfnisse und das Können jedes Einzelnen ein.

Die Trainings können online gebucht werden. Vor Ort ist der regionale Händler zuständig. Ein eigenes Motorrad ist nicht erforderlich, Triumph stellt aktuelle Modelle zur Verfügung. Voraussetzung für die Teilnahme ist eine Fahrerlaubnis der Klasse A. Die Teilnahmegebühr beträgt 45 Euro.

Weitere Informationen

Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren