Motorradtraining Driving Area Wesendorf

»Verführerschein« in der Driving Area Wesendorf

Motorradtraining ohne Führerschein

Um Interessierte ans Motorradfahren heranzuführen, hat die Driving Area Wesendorf das Konzept des »Verführerscheins« entwickelt. Jugendliche aber auch Späteinsteiger können mit speziell umgebauten Motorrädern erste Fahrerfahrungen sammeln.

Mit dem »Verführerschein« hat das Trainingsgelände Driving Area Wesendorf ein Angebot im Programm, das Interessierten helfen soll, sich bereits vor der Fahrschule ans Thema Motorradfahren heranzutasten. Das Trainerteam hat ein Praxisprogramm zusammengestellt, in dem gefahrlos und in lockerer Atmosphäre erste Erfahrungen mit dem motorisierten Zweirad gesammelt werden können. Vermittelt werden den Teilnehmern theoretische Grundlagen, sie werden mit verschiedenen Motorradtypen vertraut gemacht, die Bedeutung von Schutzausrüstung wird erklärt und es können erste Fahrversuche unternommen werden.

Zur Verfügung stehen Modelle von BMW und KTM. Eine speziell umgebaute BMW R 1200 GS erlaubt mit ihren Stützauslegern das spielerische Herantasten ans Schräglagenfahren.

Das Training »Verführerschein« besteht aus zwei Blöcken, wovon Block 1 kostenfrei ist.

Weitere Informationen

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren