Nachwuchsförderung von Yamaha

Der japanische Motorradhersteller engagiert sich 2019 erneut mit Nachdruck in der Förderung des Motorradfahrer-Nachwuchses in Deutschland. An vier Orten können 16- bis 18-Jährige A1-Inhaber R3 und MT-03 fahren.

Unter dem Titel „Young Star One25 Day“ organisiert Yamaha Fahrtrainings für 16- bis 18-Jährige. Profiinstruktoren lehren u.a. Blickführung, Kurven- und Bremstechnik und geben jede Menge Tipps rund ums Motorradfahren. Die Übungen erfolgen auf den aktuellen, A2-tauglichen Modellen R3 und MT-03. Die 25 Euro Teilnahmegebühr beinhalten nicht nur den kompletten Trainingstag, sondern auch Catering und ein Paket mit Souvenirs. Anmeldungen auf www.yamaha-motror.eu/de.
Termine und Orte:
18.05. FSZ Grevenbroich
29./30.06. Hockenheimring
24./25.08. Heidbergring
21./22.09. Driving Center Groß Dölln

Die neue Ténéré steht beim Touratech Travel Event vom 31.05. bis 02.06. in Niedereschach und beim Open House von SW Motech  am 15. und 16.06. in Rauschenberg für Probefahrten bereit.

Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren