SW-Motech Navi Case Pro

Navicases von SW-Motech

Mit überarbeiteten Hard- und Softcases präsentiert SW-Motech Lösungen, um Navigationsgeräte sowie Smartphones im Motorradcockpit zu positionieren.

Unter der Bezeichnung Navi Case Pro bietet SW-Motech drei unterschiedlich große Taschen für die Montage von Smartphones bzw. GPS-Systemen an. Spritzwassergeschützt und formstabil sollen die Taschen dank einer speziellen Deckelmembran den vollen Funktionsumfang der Geräte zulassen. Auch die externe Stromversorgung ist dank Kabeldurchführung möglich. Klettbänder geben der Hardware Halt, der umlaufende Reißverschluss erlaubt ein einfaches Öffnen. Eine Gummierung beugt dem Eindringen von Feuchtigkeit vor. Die Basisplatte der Cases ist mit den SW-Motech-eigenen GPS-Haltern ebenso kompatibel wie mit den Elementen von Ram-Mount. Preise ab 19,95 Euro.

Ebenfalls neu sind einige Modellvarianten der bereits bewährten Smartphone Hardcases. Auch das Apple iPhone 6 sowie das Samsung Galaxy S5 können mit den wetterfesten Kunststoffhüllen nun als Motorradnavi eingesetzt werden. Die Montagebasis der Cases ist um 360 Grad drehbar, die Displayabdeckung erhält die volle Touch-Funktionalität der Geräte. Über der Kameralinse befindet sich eine transparente Abdeckung, so dass auch während der Fahrt gefilmt werden kann. Montage an SW-Motech-Haltern. Preis ab 49,95 Euro.

Opens external link in new window Weitere Informationen

Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren