Teaser Kawasaki-Modelle 2021

12. Oktober und 23. November

Neue Kawasakis werden im Web präsentiert

In einem Web-Teaser hat Kawasaki die Präsentation der neuen Modelle für 2021 angekündigt. Sechs neue Maschinen will der japanische Hersteller am 12. Oktober sowie am 23. November online vorstellen.

Herbst ist Messezeit. Eigentlich fände derzeit die INTERMOT in Köln statt, ab Anfang November dann die EICMA in Mailand. Eigentlich. Denn im Corona-Jahr 2020 ist alles anders. Die Hersteller präsentieren ihre Neuheiten für die kommende Saison zu individuell gewählten Zeitpunkten.

Nun hat sich Kawasaki mit einem Video-Teaser an die Fans der grünen Marke gewandt und die Spannung schon mal etwas angeheizt. Das Filmchen zeigt sechs auf einer Bühne versammelte Maschinen, jede mit einer Plane verhüllt. Nur die Räder lugen etwas hervor. Bei drei der Fahrzeuge sind Speichenräder zu erkennen, die anderen scheinen Gussfelgen zu haben.

Teaser zur Präsentation der Kawasaki-Modelle 2021 von Canadian Kawasaki Motors Inc.

Weiteren Aufschluss über den Charakter der Motorräder geben Bildschnipsel, die nach einem Spot auf das jeweilige Modell eingespielt werden. So werden den Modellen mit den Speichenrädern neben Landstraßenbildern Offroadsequenzen zugeordnet, während bei den anderen Maschinen Assoziationen zum Rennsport geweckt werden.

Es könnte also gut sein, dass Kawasaki nicht nur seine supersportlichen Maschinen weiter perfektioniert hat, sondern auch die Freunde des unbefestigten Untergrunds mit einigen ganz neuen Modellen erfreuen will. Welche Modelle für welche Märkte bestimmt sind, ist allerdings offen.

Seien wir gespannt. An zwei Terminen, am 12. Oktober und am 23. November will Kawasaki das Geheimnis lüften – via Präsentation auf dem YouTube-Kanal von Kawasaki Motors Europe. Los geht's jeweils um 15.00 Uhr.

Weitere Informationen

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren