Neue Motorradbücher Dezember 2017

Neue Motorrad-Bücher

Motorrad, Reise, fremde Kulturen – die Redakteure des TOURENFAHRER haben interessante neue Bücher entdeckt und gründlich durchgeschmökert. Hier sind ihre Leseeindrücke.

Harley Forever

Über Harley-Davidson existiert eine schon fast unüberschaubare Flut an Büchern. Erscheint es da sinnvoll, diese Flut um ein weiteres Werk zu er weitern? Ja, wenn es so gut gemacht ist wie »The Harley-Davidson Book« des Journalisten und Autor Michael Köckritz. Zusammen mit sechs Autoren und Fotografen setzt er die Marke in Szene, gibt einen historischen Überblick, zeigt famose Umbauten, beleuchtet ihr besonderes Umfeld mit Sprint-Rennen und Treffen und wirf t auch einen Blick auf eher ungewöhnliche Veranstaltungen wie ein Hillclimb auf Schnee oder ein Eis-Speedway. Die Texte sind kurz, dafür sprechen die Fotos. Diese sind, wie beim Verlag teNeues üblich, großformatig und in exzellenter Aufnahme- und Druckqualität. Ein Muss für HD-Fans.

Michael Köckritz (Hrsg.): »The Harley-Davidson Book«, 208 Seiten, Einband, 25,5 x 32,5 cm, Verlag teNeues, 49,90 Euro


Fremde Welt

Reisen sind tödlich für Vorurteile, hat Mark Twain einmal gesagt. Die Engländerin Lois Pryce machte sich im Jahr 2013 auf, um zu schauen, was dran war an ihren Vorurteilen gegenüber dem Iran. Mehrere Monate bereiste sie auf ihrer Yamaha die Islamische Republik und traf überall auf offenherzige, gastfreundliche und hilfsbereite Menschen. Dabei hätte sie gar nicht mit ihrer Maschine dorthin gedurft, denn Frauen dürfen im Iran nicht Motorrad fahren.

Ihre Erlebnisse hat sie im gleichnamigen Buch veröffentlicht, das tiefe Einblicke in den Iran von heute gewährt. Detailliert und liebevoll geschrieben, politisch und historisch fundiert recherchiert und nie langweilig oder lehrerhaft, nimmt die Reisejournalistin ihre Leser mit in eine ihr bis dahin unbekannte Welt. Lesenswert.

Lois Pryce: »Im Iran dürfen Frauen nicht Motorrad fahren«, 320 Seiten, 31 Fotos, TB, 13,5 x 21 cm, DuMont Reiseverlag, 16,99 Euro

Noch mehr Bücher
Weitere Rezensionen und Buchempfehlungen der TOURENFAHRER-Redaktion gibt es hier.


Linksverkehr

Michael Blumenstein und Dani Heyne von »Motorliebe« sind für ihr Leben gern mit ihren Schalt-Vespas in fremden Ländern unterwegs. Nachdem sie bisher die USA und Island bereist und darüber zwei Bücher veröffentlicht haben (»Auf der Vespa durch die USA« und »… durch Island«), stand zuletzt Großbritannien auf der Uhr. Natürlich haben die beiden diesen Trip zu Papier gebracht und als »Auf der Vespa durch England« veröffentlicht. Entstanden ist daraus ein humorvolles Reisetagebuch mit witzigen Fotos, kurzen Interviews mit interessanten Einheimischen und jeder Menge kurzweiligem Lesevergnügen nicht nur für Rollerfans.

M. Blumenstein / D. Heyne: »Auf der Vespa durch England«, 192 Seiten, Taschenbuch, 16,5 x 24 cm, Delius Klasing Verlag, 24,90 Euro


The Art of Speed

Bis zu den Anfängen verfolgt das Autorenduo die Historie des Motorrades zurück. Hierfür haben sie 50 Maschinen ausgewählt, die durch außergewöhnliche technische Lösungen wichtige Wegmarken der Motorradevolution bis heute darstellen.

Der über 200 Seiten starke Band ist unterteilt in die drei Hauptabschnitte »Experimentierphase«, in die beispielsweise die Megola von 1922 mit Fünf-Zylinder-Sternmotor im Vorderrad fällt, »Perfektionierung« und »Highspeed«.

Der Reiz des Buches besteht darin, dass neben den Klassikern der großen Marken Triumph, Brough Superior, Ducati und Honda auch sehr ausgefallene Maschinen gezeigt werden. So ist die ungewöhnliche Moto Villa 250 mit ihrem aus zwei 125er-Twins zusammengesetzten Vierzylinder ebenso zu sehen wie eine Jawa-Rennmaschine von 1960, eine Crocker, Baujahr 1940 oder die so gut wie rahmenlose Britten V1000 aus den 1990er Jahren.

Die spezielle Lichttechnik bei den Fotos (sie wird am Ende des Bandes kurz erklärt) sorgt für eine ungewöhnliche Tiefenschärfe, die auch in der Totalen fast alle Details deutlich hervortreten lässt.

Pat Hahn und Tom Loeser: The Art of Speed: Classic Motorcycles. Geramond. 2017. 224 Seiten, ca. 200 Abbildungen, ISBN 978-3956130434. Preis 50 Euro

Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

TF-Sonderhefte

Motorrad-Paradies Alpen
10 Traumstrecken, die schönsten Pässe, Touringtipps für Motorradfahrer.  Mehr


50 Jahre Kawasaki
Rückblick auf 50 Jahre Kawasaki in Deutschland: Meilensteine, Motorräder, Menschen. Mehr


Motorrad-Gebrauchtkauf
Ratgeber mit 36 Bikes in ausführlichen Portraits sowie Tipps zu Technik und Recht. Mehr


Honda Spezial
Aktuelle Modelle, Technik, Historie, Sport – alles rund um die faszinierende Motorradmarke. Mehr


Motorrad-Paradies Frankreich
Die schönsten Reiserouten in Frankreich. Dazu Tipps für unterwegs und Sprachführer. Mehr


Motorradmenschen
33 faszinierende Menschen, für die ein Leben ohne Motorrad undenkbar wäre, im Portrait. Mehr

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren