Garmin Montana 700 Outdoor-Navigationsgerät

Montana-700-Serie

Neue Outdoornavis von Garmin

Mit der neuen Montana-700-Serie baut Garmin das Programm an Outdoor-Navigationsgeräten aus. Die robusten GPS-Handgeräte sind dank präziser Navigation auf der routingfähigen »TopoActive Europa«-Karte auch für Enduristen interessant.

Die drei neuen Modelle Montana 700, 700i und 750i erweitern das Programm der Outdoor-Navigationsgeräte von Garmin. Die Handhelds verfügen über einen leistungsfähigen Prozessor für schnellere Routenberechnungen. Das fünf Zoll große Touch-Display verspricht gute Ablesbarkeit bei allen Lichtverhältnissen. Eine integrierte WLAN-Schnittstelle ermöglicht die Nutzung von Garmin Connect, Garmin Explore und des Connect IQ-Stores. Zusätzlich sind ANT+ und Bluetooth mit an Bord.

Für eine präzise Positionsbestimmung sorgen die gleichzeitige Kommunikation mit den Systemen GPS und GALILEO sowie GLONASS (nur bei 700) und die empfindliche Quad-Helix-Antenne. Ein barometrischer Höhenmesser und ein Drei-Achsen-Kompass helfen zusätzlich bei der Orientierung im Gelände.

Die bei allen drei Geräten vorinstallierte »TopoActive Europa«-Karte ist voll routingfähig. Bei den Varianten 700i und 750i sind zusätzlich die CityNavigator-Karten für die Straßennavigation serienmäßig aufgespielt.

Das »i« in den Modellbezeichnungen der beiden höherwertig ausgestatteten Geräte steht für »inReach«. Die Technologie erlaubt das Absetzen von Notrufen, die interaktive Zwei-Wege-Kommunikation und ein LiveTracking via Satellit. Hierzu ist allerdings ein separater Vertrag mit dem Diensteanbieter erforderlich.

Das Montana 750i verfügt zusätzlich über eine Acht-Megapixel-Kamera.

Preise Garmin Montana 700 Serie

Montana 700

 599,99 Euro

Montana 700i

 699,99 Euro

Montana 750i

 799,99 Euro

Weitere Informationen

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren