Michael Martin: Vortragssaison 2018/2019

Neues von Michael Martin

Michael Martin war den Sommer über viel in der Welt unterwegs und hat Bilder und Stories für neue Projekte mitgebracht. Bis zum Frühjahr wird er bundesweit seine aktuelle Multivision »Planet Wüste« zeigen, zusätzlich hat er zwei »Unplugged«-Vorträge ausgearbeitet.

»Planet Erde« wird Michael Martins nächstes großes Projekt heißen. Der Fotograf und Abenteurer hat die vortragsfreie Zeit im Sommer intensiv genutzt, um rund um den Globus zu recherchieren und zu fotografieren. Von Mai bis Juli war Michael Martin mit seinem Freund und Kollegen Jörg Reuther auf einer BMW R 1200 GS Adventure in Chile, Peru und Bolivien unterwegs. Ende Juli ging es dann mit seiner Frau Elly in den Südpazifik nach Tonga, Fiji, Tahiti und Vanuatu. Den September verbrachten die beiden im Himalaya. Ab Herbst 2020 soll die neue Multivision »Planet Erde« zu sehen sein.

Aktuell zeigt Michael Martin seine Show »Planet Wüste«. Zusätzlich hat er die beiden »Unplugged«-Vorträge »Abenteuer Motorrad« und »Abenteuer Fotografie« ausgearbeitet. Unplugged bedeutet in diesem Kontext, dass Michael Martin komplett auf Musik und O-Töne verzichtet – nicht aber auf seine einzigartige Projektionstechnik. In »Abenteuer Motorrad« blickt Michael Martin auf seine großartigsten Motorraderlebnisse der letzten 30 Jahre zurück. »Abenteuer Fotografie« ist ein Best-of seiner bedeutendsten Aufnahmen mit spannenden Hintergrundgeschichten zur Entstehung der Fotos. Die »Unplugged«-Vorträge werden exklusiv an nur zwei Terminen in Ibbenbüren bzw. Idar-Oberstein gezeigt.

Weitere Informationen

Foto © Michael Martin

Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren