Night Runs abgesagt

Nachdem Suzuki sein Sprintrennen »Night Run« im März in Hamburg aufgrund des schlechten Wetters absagte, hat der japanische Hersteller nun auch die Termine in Allstedt und Mosbach für dieses Jahr gecancelt.

Letztes Jahr war noch alles schön – beim Suzuki Night Run in Mosbach waren viele junge Menschen unterwegs und es wurde bis in die Nacht den PS-Geistern beim 1/8-Meile-Rennen gefrönt. Am vergangenen Freitag folgte jedoch die Absage für alle Veranstaltungen 2019 – der Night Run in Allstedt (13. Juli) und am Flugplatz Mosbach (17. August) finden nicht statt. Als Erklärung führt Suzuki »organisatorische Gründe« an, die nicht weiter definiert werden. Ein Zusammenhang mit dem Umzug der Deutschland-Zentrale in Bensheim ist nicht ausgeschlossen.

Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren