TOURENFAHRER Ausgabe 0918

Premium-Adventure-Anzüge

Man könnte sie auch »Enduro- und Tourenanzüge« nennen, diese zunehmend gefragte Gattung von Textilkombis, die sich für kleine wie große Abenteuer passend gerüstet in Schale geworfen haben. Wir haben uns mit sechs aktuellen Adventure-Anzügen der Oberklasse auf den Weg gemacht.

Wer ist der beste Allrounder? Sechs Ad­ven­ture-Anzüge in einer Preisspanne von 865 bis 1998 Eu­ro treten gegeneinander an. Ausgestattet mit allerlei textilen Finessen für große wie kleine Abenteuer. Was darf, was sollte man von Anzügen dieser Gattung erwarten? Sie sollten strapazierfähig sein, ihrem Träger maximale Bewegungsfreiheit bieten, wasserdichte Membranen an Bord haben und dank Ventilationsöffnungen für unterschiedlichste Temperatur- und Einsatzbereiche geeignet sein. On top sollten ein zusätzliches Futter als Wärme-Isolation, gut zugänglich und praxisgerecht geschnittene Taschen und selbstverständlich eine vollständige Schutzausrüstung nicht fehlen.

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren