Preview Tesch Travel Treffen 2019 | Reisevortrag Carola Möller Südamerika

26.-28. April

Preview Tesch Travel Treffen 2019

Am letzten Aprilwochenende findet das diesjährige Tesch Travel Treffen statt. Globetrotter-Altmeister Bernd Tesch lädt zu Erfahrungsaustausch und spannenden Vorträgen in die Eifel.

Für Fernreisende ist das Tesch Travel Treffen (TTT) seit Jahrzehnten eine feste Institution. Generationen von Motorrad-Globetrottern wurden durch das Meeting sozialisiert. Nicht selten bei rauer Witterung treffen sich Reisende aus aller Welt alljährlich am legendären Lagerfeuer in der Eifel. Regie führt stets Motorradreise-Urgestein Bernd Tesch.

Jedes Jahr steht das TTT unter einem Motto, heuer gibt es sogar drei Schwerpunktthemen: Afrika-Motorradreisen, Frauen-Motorradreisen und Reisemotorräder von Suzuki.

Fester Bestandteil des Tesch Travel Treffen sind traditionell auch Reisevorträge. Beim diesjährigen Treffen wird Carola Möller von ihren Motorradabenteuern in Südamerika berichten. Stephan Regensberger erzählt von seinen Erlebnissen auf der 10.000 Kilometer langen Mopedreise von der Mongolei nach Österreich. Und last but not least gibt TOURENFAHRER Chefredakteur Herbert Schwarz einen Rückblick auf 30 Afrikareisen, die er in den vergangenen vier Jahrzehnten durchgeführt hat.

Das Tesch Travel Treffen 2019 findet vom 26. bis 28. April in Malmedy / Belgien statt. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Weitere Informationen

Foto: Carola Möller und Mitreisende auf Südamerikatour. Carola wird auf dem TTT von ihren Erlebnissen berichten.

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren