QuoVadis X | GPS-Navigations-Software

Neue Benutzeroberfläche

QuoVadis X – neue Version der Navigationssoftware

Das Navigationsprogramm Quo Vadis ist in der aktuellsten Version »X« erhältlich. Die Software glänzt mit zahlreichen neuen Features und einem großen Umfang an Kartenmaterial. Für den Bedarf der meisten Motorradreisenden reicht bereits die kostengünstige »Basic«-Variante aus.

Basierend auf den Erfahrungen mit sieben Vorgängerversionen, der gemeinsam mit dem TOURENFAHRER entwickelten Anwendung easyROUTES und den QV-Smartphone-Applikationen ist die Version QuoVadis X entstanden.

Diese verbindet ein einfaches, bedienerfreundliches Layout mit hoher Performance und Stabilität. Kernel und Mapengine sind plattformunabhängig, so dass QuoVadis X als Applikation sowohl für Windows- als auch für Apple-Systeme angeboten werden kann.

Neben der klar strukturierten Benutzeroberfläche zeichnet sich die jüngste Programmversion durch einen neuen Planungsmodus aus, der maßgeschneiderte Routenplanung für Touren mit dem Rad oder zu Fuß, mit dem Motorrad oder im Auto, onroad oder offroad erlaubt. Wegpunkte und Tracks lassen sich ebenfalls einfach anlegen und bearbeiten.

Neu ist die Möglichkeit, Rundtouren quasi per Klick zu planen. Es müssen nur Streckenlänge und Charakter angegeben werden, und schon errechnet das Programm eine Rundtour um den aktuellen Standort.

Gründlich überarbeitet präsentiert sich die Suchfunktion, die nicht nur ein Stöbern in eigenen Inhalten erlaubt, sondern auch Zugriff auf die POI-Sammlungen von OpenStreetmaps oder Google Places hat.

In QuoVadis X sind 30 verschiedenen Online-Karten bereits eingerichtet. Zusätzlich können zahlreiche Sätze an topografischen Karten installiert werden. Und mit an Bord sind auch die bekannten QV-Karten auf Basis von OSM-Daten, die für viele Regionen weltweit verfügbar sind. Auch sie können direkt aus dem Kartendownloader in QVX installiert und für das Offline-Routing genutzt werden.

Registrierte Nutzer der TF-Tourdatenbank können die Routen direkt über QVX abrufen.

QuoVadis X ist erhältlich für MacOS und Windows. Neben der Poweruser- und der Standard-Ausführung ist auch eine Basic-Variante für 49,95 Euro pro Jahr erhältlich. Der Leistungsumfang dieser Version dürfte für die Belange von Motorradreisenden mehr als ausreichen. Wer Quo Vadis X kennenlernen möchte, kann 25 Tage lang den vollen Funktionsumfang kostenlos testen.

Weitere Informationen

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren