Ducati und Yamaha mit Red Dot Design Award 201 ausgezeichnet9

Red Dot Design Award 2019

Ducati und Yamaha können sich über eine Auszeichnung mit dem Red Dot Design Award für ihre Produkte freuen. Die neue Diavel 1260 erhielt den renommierten Preis ebenso wie das futuristische Dreirad Niken.

Der italienische Motorradhersteller Ducati erhielt den »Red Dot Award: Best of the Best« in der Kategorie Produktdesign. Ausgezeichnet wurde das Erscheinungsbild des Muscle Bikes Diavel 1260. Für das in Bologna ansässige Unternehmen ist dies bereits der dritte Erfolg bei den Red Dot Awards nachdem bereits die 1199 Panigale im Jahr 2013 und die XDiavel S im Jahr 2016 ausgezeichnet wurden.

»Auch wenn wir uns bewusst sind, dass unsere Motorräder aufregend, raffiniert und wohlproportinert sind, ist es für diejenigen, die im Bereich Design und Styling arbeiten, immer erfreulich und anregend, eine so wichtige Anerkennung zu erhalten. Vor allem, wenn sich eine Vielzahl von Einsendungen großer Designprotagonisten aus aller Welt um den Preis bewerben«, freut sich Andrea Ferraresi, Direktor des Ducati Design Center.

Ebenfalls feiern konnte man bei Yamaha. Der Leaning Multi Wheeler (LMW) Niken erhielt den begehrten Designpreis. Yamaha ist fast schon Abonnent der Auszeichnung, zahlreiche Fahrzeuge des japanischen Herstellers wie die Sportenduro WR 450 F oder die Studie MOTOROiD erhielten in den vergangenen Jahren den Award.

Der Red Dot Design Award
Am 30. Juli 1954 wurde der »Verein Industrieform« auf Initiative des Leiters der Abteilung für Presse und Werbung der Firma Krupp, Prof. Dr. Carl Hundhausen, gegründet. Der Verein sollte zu einer schöneren Umwelt beitragen, der Modernisierung und Exportqualifizierung deutscher Konsumgüter dienen und war Teil des Imagewandels von Krupp nach dem Zweiten Weltkrieg.
1955 wurde der erste Design-Wettbewerb für Industriegüter ausgeschrieben. Im Jahr 1990 wurde aus dem »Verein Industrieform« das »Design Zentrum Nordrhein-Westfalen« (DZNRW). Im Zuge dieser Umbenennung erhielt der Preis seinen heutigen Namen.
Der »Red Dot Design Award« wird jedes Jahr in den drei Disziplinen Product Design, Brands & Communication Design und Concept ausgeschrieben.
Die Disziplin Product Design umfasste dieses Jahr 48 Kategorien und verzeichnete 5.500 eingereichte Produkte. Eine Jury aus 40 international renommierten Experten wählte die preiswürdigen Vorschläge aus.

Weitere Informationen

Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren