Touratech Topcase XXL

Für große Reiseenduros

Riesen-Topcase von Touratech

Der Motorradzubehörhersteller Touratech möchte mit dem »Topcase XXL« die Stauraumprobleme auf dem Motorrad lösen. Die Alubox bietet satte 72 Liter Volumen.

32 x 60 x 40 Zentimeter misst das jüngst präsentierte Topcase XXL von Touratech. In den resultierenden 72 Litern Packvolumen sollen zwei Integralhelme ebenso bequem Platz finden wie eine komplette Fahrerausstattung. Auch voluminöse, nicht zu schwere Camping-Utensilien wie Isomatten und Schlafsäcke sind nach Ansicht des Herstellers prädestiniert, um in der Alubox verstaut zu werden.

Das Topcase XXL ist Bestandteil der Alukoffer-Reihe ZEGA und ist dementsprechend aus 1,5 Millimeter starkem Aluminiumblech gefertigt. Die Box ist mit robusten Schutzecken aus schlagzähem Kunststoff versehen. Ösen auf dem Deckel erlauben das Verzurren weiteren Gepäcks, während Gepäckhaken an seiner Innenseite helfen, Ordnung in der Kiste zu halten.

Gedacht ist das Topcase XXL als Ausstattung für schwere und mittlere Adventure Bikes. Passende Gepäckbrücken sind für BMW R 1250 GS und Adventure, R 1200 GS (LC) und Adventure, F 850 GS und Adventure, F 750 GS sowie Yamaha Ténéré 700 erhältlich. Mit einem Schnellverschluss lässt sich die Box vom Träger abnehmen, ohne dass der Deckel geöffnet werden müsste.

Das ZEGA Topcase XXL ist in Alu Natur, eloxiert und schwarz eloxiert erhältlich. Die Preise beginnen bei 449 Euro.

Weitere Informationen

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren