RMS-Koffer für Triumph Tiger 800

Modellspezifische Anfertigung

RMS-Koffer für Triumph Tiger 800

Die Alukoffer-Manufaktur RMS in Kist erweitert ihr Sortiment um ein Gepäcksystem mit maßgeschneiderten Alukoffer für die Triumph Tiger 800.

Die Spezialität von Reinhard Guhr, dem Mann hinter RMS Rennsporttechnik, ist die modellspezifische Anfertigung von Alukoffern. Die Formgebung der Gepäckbehälter orientiert sich stark an den individuellen Gegebenheiten der jeweiligen Maschine. Guhr erreicht damit ein optimales Volumen bei geringstmöglicher Baubreite.

So ist der rechte Koffer für die Tiger 800 um den Endtopf herumgebaut. Damit ergibt sich ein Gepäckvolumen von 38 Litern. Der linksseitige Koffer kann klassisch ausgeführt werden und fasst 41 Liter.

Montiert werden die Koffer an einem ebenfalls modellspezifischen Träger aus beschichtetem Stahlrohr. Die Baubreite des gesamten Gepäcksystems beträgt nur 85 Zentimeter.

Wer sein Gepäcksystem selbst abholt, bekommt den Träger kostenlos montiert. Das komplette System kostet 1099 Euro.

RMS hat für zahlreiche weitere Reiseenduros von BMW, Honda, KTM, Moto Guzzi und Yamaha speziell angefertigte Gepäcksysteme im Programm.

Opens external link in new window Weitere Informationen

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren