Royal Enfield Bullet Trials

Royal Enfield Bullet Trials

Royal Enfield zollt mit der »Bullet Trials Works Replica« einer legendären Maschine von 1948 Tribut. Seinerzeit errang Johnny Brittain auf der Trial-Bullet zahlreiche sportliche Erfolge.

In zwei Hubraumvarianten hat Royal Enfield das Sondermodell »Bullet Trials Works Replica« aufgelegt. Die grüne Version wird vom bekannten 499 Kubikzentimeter großen Einzylindermotor angetrieben, das rote Modell verfügt über den 350er Single.

Die Bullet Trials Works Replica soll an die legendäre, im Jahr 1948 vorgestellte Trial-Bullet erinnern. Johnny Brittain erzielte mit der Maschine zahlreiche Erfolge, unter anderem den Sieg bei den Six Days Trials 1950.

Um dem Vorbild nahezukommen, verfügt das Sondermodell über einem Motorschutz, Prallschutz an der Lenkerstrebe, Scheinwerfergitter, gefederten Sattel und einen schlanken Heckkotflügel.

Während die Bullet Trials Works Replica auf der indischen Website von Royal Enfield intensiv beworben wird, ist es sehr fraglich, ob das Sondermodell auch in Europa angeboten werden wird.

Weitere Informationen

Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren