Strafen für Beleidigungen im Straßenverkehr

Saftige Strafen für Beleidigungen im Straßenverkehr

Der Straßenverkehr hält zahlreiche Situationen bereit, in denen man nicht nur am Verstand seiner Mitmenschen zweifelt, sondern ihnen das auch gerne sagen möchte. Doch davon sollte man auch im größten Ärger Abstand nehmen. Die Strafen für Beleidigungen sind drastisch.

Vorfahrt genommen, geschnitten, ausgebremst – oft genug lässt sich ein Crash mit anderen Verkehrsteilnehmern nur durch eigenes vorausschauendes Fahren oder eine schnelle Reaktion verhindern. Klar, dass mit dem Adrenalin auch die Galle hochkocht. Doch selbst nach groben Schnitzern anderer Fahrzeuglenker, ist es besser, einen kühlen Kopf zu bewahren. Dies ist nicht nur eine Frage des Stils, sondern bewahrt auch vor gerichtlichen Auseinandersetzungen und teils hohen Strafen für Beleidigungen.

Als Beleidigung werden sowohl verbale Äußerungen als auch Gesten gewertet. Bei noch halbwegs verschmerzbaren 250 Euro beginnt der Katalog der Geldstrafen und steigert sich auf enorme 4000 Euro für den allseits beliebten Stinkefinger. Bevor man seinen Emotionen freien Lauf lässt, sollte man sich zudem bewusst sein, dass Beleidigungen im Straßenverkehr nicht Ordnungswidrigkeit sondern Straftaten darstellen.

Nach welchen Kriterien die Höhe der jeweilige Sanktion festgelegt ist – warum man beispielsweise für »Idiot« 500 Euro mehr bezahlen muss als für »Trottel« – erschließt sich bei vielen Tatbeständen nicht auf den ersten Blick.

Wie hoch die Geldstrafe tatsächlich ausfällt, hängt allerdings auch von den Tatumständen sowie vom Nettoeinkommen des Täters ab. Denn die Höhe der Strafe wird in Tagessätzen bemessen, die sich am Einkommen orientieren. In der Regel werden für eine Beleidigung zehn bis dreißig Tagessätze verhängt.

Strafen für Beleidigungen im Straßenverkehr

Tatbestand

Geldstrafe

Verbale Beleidigung

 

Bekloppter

250 Euro

Leck mich!

300 Euro

Dumme Kuh

300 Euro

Witzbold

300 Euro

Blödes Schwein

500 Euro

Bei dir piept's wohl!

750 Euro

W****er

1.000 Euro

Trottel

1.000 Euro

A****loch

1.500 Euro

Idiot

1.500 Euro

Am liebsten würde ich jetzt A****loch zu dir sagen!

1.600 Euro

Schlampe

1.900 Euro

Miststück

2.500 Euro

Alte Sau

2.500 Euro

Beleidigende Gesten

 

Zunge herausstrecken

300 Euro

Vogel zeigen

750 Euro

Scheibenwischer-Geste

1.000 Euro

Stinkefinger

4.000 Euro

Beleidigungen von Polizisten

 

Zunge herausstrecken

300 Euro

Vogel zeigen

1.000 Euro

Bullenschwein

1.000 Euro

W****er

1.000 Euro

Trottel

1.500 Euro

Schwein

2.000 Euro

Stinkefinger

4.000 Euro

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

TF-Sonderhefte

Motorrad-Paradies Alpen
10 Traumstrecken, die schönsten Pässe, Touringtipps für Motorradfahrer.  Mehr


50 Jahre Kawasaki
Rückblick auf 50 Jahre Kawasaki in Deutschland: Meilensteine, Motorräder, Menschen. Mehr


Motorrad-Gebrauchtkauf
Ratgeber mit 36 Bikes in ausführlichen Portraits sowie Tipps zu Technik und Recht. Mehr


Honda Spezial
Aktuelle Modelle, Technik, Historie, Sport – alles rund um die faszinierende Motorradmarke. Mehr


Motorrad-Paradies Frankreich
Die schönsten Reiserouten in Frankreich. Dazu Tipps für unterwegs und Sprachführer. Mehr


Motorradmenschen
33 faszinierende Menschen, für die ein Leben ohne Motorrad undenkbar wäre, im Portrait. Mehr

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren