SBK Superbike-Weltmeisterschaft

Lauf im August

SBK-Rückkehr nach Oschersleben

Gute Nachricht für alle deutschen Fans der Superbike-WM: Die Rennserie kehrt im kommenden Jahr nach Deutschland zurück, und zwar nach Oschersleben.

Nach zwei Jahren der Abstinenz kehrt die Superbike-WM nach Deutschland zurück, und zwar nach Oschersleben. Rea, Lowes, Sykes, Bautista, Haslam und wie sie alle heißen werden vom 1. bis zum 2. August in der Motorsport Arena ihre Runden drehen.

Im Vergleich zu den von den Zuschauern eher ungeliebten WM-Läufen auf dem Nürburgring (2008 bis 2012) und dem Lausitzring (2005 bis 2007 und 2016 bis 2017) erfreuten sich die Rennen in Oschersleben in den Jahren 2000 bis 2004 regen Interesses, im Schnitt kamen rund 40.000 Besucher.

Weitere Informationen

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren