Preview Simson-Ausfahrt Red Bull Vogelfrei

Anmeldung 2015 läuft

Simson-Ausfahrt Red Bull Vogelfrei

Nach der positiven Resonanz auf die Premiere im vergangenen Jahr wird es auch 2015 wieder ein »Red Bull Vogelfrei« geben. Besitzer von Simson-Mopeds sind eingeladen, an der Spaß-Rallye rund um Zwickau teilzunehmen.

Am 4. Juli 2015 fällt der Startschuss für die jüngste Austragung des »Red Bull Vogelfrei«. Ganz gleich, ob sie auf Schwalbe, Star, Spatz, oder einem anderen der Simson-Vögel unterwegs sind, auf einer 70 Kilometer langen Ausfahrt um die sächsische Stadt Zwickau müssen die Teilnehmer kniffelige Aufgaben lösen. Sechs Wertungsprüfungen bei denen es um Geschick, clevere Taktik und Fahrgefühl geht, finden sich auf dem Rundkurs, der auch über den Sachsenring verläuft.

Gekürt werden zwei Gewinner: Der Sieger in der Kategorie »Durchschnittsgeschwindigkeit« kehrt eine Woche später an den Sachsenring zurück und kann den MotoGP-Lauf vom »Red Bull Rooftop« aus miterleben. Der kreativste Teilnehmer darf Ende des Jahres das ebenfalls vom namengebenden österreichischen Limonadenhersteller gesponserte Musik-Event »Soundclash« besuchen.

Teilnehmen dürfen alle Modelle der Simson-Vogel-Serie, Baujahr 1964 bis 1985. Das Zweirad muss den Anforderungen der Straßenverkehrsordnung genügen und als Kleinkraftrad, Moped oder Mofa (EG Klasse L1e) zugelassen sein. Der maximal erlaubte Hubraum liegt bei 50 Kubikzentimetern, die Höchstleistung darf maximal vier Kilowatt betragen. Die Nennliste ist ab sofort geöffnet.

Opens external link in new window Weitere Informationen

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren