Harley Snow Hillclimb in Ischgl

Snow Hillclimb in Ischgl

Mit der Harley die Skipiste hinauf? Der Wintersportort Ischgl in Tirol lockt mit diesem ausgefallenen Konzept bereits zum wiederholten Mal Schaulustige und Motorsportbegeisterte zum Hillclimb unter Flutlicht.

Harley und offroad – größer kann ein Gegensatz kaum sein. Und genau in diesem vermeintlichen Widerspruch gründet die Faszination des »Harley & Snow Hillclimbing« am letzten Januarwochenende in Ischgl. Unter Flutlicht sollen sich Wagemutige mit ihren Milwaukee-Eisen vom Dorfzentrum des Wintersportorts eine Skipiste hinaufarbeiten.

Gestartet wird in verschiedenen Klassen. Das Reglement sieht serienmäßige Harleys als »Stock Bike« vor, die nur mit Reifen, Spikes oder Schneeketten an das neue Einsatzgebiet angepasst werden dürfen. Bei den »Harley Davidson Performance Bikes« dürften dann schön spektakulärere Umbauten an der Startlinie stehen.

Für Motorräder alle Marken und Klassen ist die Kategorie »All Bikes« geöffnet, und unter dem Label »Open Category« werden Tüftler auf wilden Eigenkreationen versuchen, möglichst weit den Prennerhang hinaufzukommen.

Opens external link in new window Weitere Informationen

Fotos © Helmut Rinnhofer | ischgl.com

Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren