Tag der Legenden 2019 beim MSC Reil

Tag der Legenden beim MSC Reil

Der MSC Reil bietet am Wochenende vom 21. bis 23. Juni ein Doppelevent auf. Neben dem Sport-Highlight »MX Cup meets Südwest Cup« findet der »Tag der Legenden« statt, bei dem zahlreiche Motocross-Stars vergangener Jahrzehnte ihren Auftritt haben.

Die Starterliste beim »Tag der Legenden« liest sich wie ein Who is who des historischen Motocross-Sports. Gemeldet haben Rolf Dieffenbach, Willy Bauer, Arno Drechsel, Emil Schwarz, Fritz Köbele, Hans Maisch, Roland Diepold, Otto Walz, Klaus-Bernd Kreutz, Bernd Eckenbach, Andy Kanstinger, Walter Gruhler, Jürgen Baumgarten, Harald Ott, Markus Volz und viele andere, die in den vergangenen Jahrzehnten den deutschen Geländesport prägten.

Die noch etwas jüngeren der rund 30 Heroen werden mit ihren Maschinen auf die Strecke »Am heißen Stein« gehen, viele mit historischem Material. Eine Ausstellung zeigt weitere Motocross-Maschinen vergangener Dekaden.

Moderiert wird die Veranstaltung von Sprecherlegende Hermann Deutschbein, so dass sich die Besucher auf eine Zeitreise in die goldene Ära des Motocross freuen dürfen.

Zur Einstimmung hat der Verein eine Festschrift aus dem Jahr 2001 auf seine Homepage gestellt, die einen interessanten Rückblick auf damals 50 Jahre Motocross in Reil gibt.

Weitere Informationen

Foto: Wikimedia

Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren