TomTom Integration BMW Connected App

Nahtlose Integration von Smartphone-Navigation

TomTom via BMW Connected App

Die neueste Version der BMW Connected App erlaubt eine nahtlose Integration der Smartphone-Navigation von TomTom. Die Datenausgabe erfolgt über Borddisplay und Bluetooth-Headset.

Im Rahmen einer Kooperation ermöglicht es BMW den Nutzern der Connected App, die Smartphone-Navigation von TomTom nahtlos an Bord zu nutzen. TomTom stellt das Routing, die NDS-Karten und Live-Dienste wie TomTom-Traffic sowie Wetter- und Radarmeldungen über die Softwareplattform NavKit bereit. Das Look and Feel soll zu 100 Prozent einer echten In-Bike-Navigation entsprechen.

Sämtliche Dienste und Funktionen werden auf dem Borddisplay angezeigt und können über den Touchscreen gesteuert werden, während das Smartphone sicher in der Tasche verstaut bleibt. Die Sprachausgabe erfolgt über ein gekoppeltes Bluetooth-Headset.

Die Funktionalität wurde laut TomTom für den Einsatz auf dem Motorrad optimiert, so gibt es nun die Möglichkeit, kurvenreiche Strecken auszuwählen.

Die neuen Funktionen sind bereits verfügbar. Nutzer müssen jedoch ihre BMW Connected App auf den neuesten Stand aktualisieren.

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren