Auf der Leinwand

Triumph im Film

»Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn« ist eine actiongeladene Comic-Verfilmung, bei der eine Triumph Street Triple RS eine tragende Rolle einnimmt.

Noch bevor eine Triumph Tiger 900 am 2. April im nächsten Bond in die Kinos kommt, hat ab dem 7. Februar eine Street Triple RS ihren Leinwandauftritt. Sie spielt eine Hauptrolle in dem neuen Action-Kracher »Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn«. In dieser Realverfilmung eines DC Comics will sich die Hauptperson Huntress an denen rächen, die ihrer Familie Unrecht getan haben. Im Visier hat sie unter anderem Roman Sionis (gespielt von Ewan McGregor, bekannt aus u.a. »Long Way round« und »Star Wars«), den obersten Mafiaboss von Gotham City. Dabei helfen ihr die Heldinnen Black Canary, Harley Quinn und Renee Montoya.

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren