Triumph Street Triple R, MY 2020

Mit Euro 5

Triumph Street Triple R modellgepflegt

Nach der Street Triple RS spendiert Triumph nun auch der R-Version eine Frischzellenkur für 2020 inklusive Euro5-Norm.

Rein äußerlich unterscheidet sich die aufgefrischte Street Triple R von der bisherigen Version durch den LED-Doppelscheinwerfer, modernisierte Kunststoffteile, einen kompakteren Endschalldämpfer, neue Rückspiegel, rote Zierstreifen auf den Felgen, das rote Rahmenheck und neue Farben, nämlich Schwarz oder Silber, jeweils mit roten und silbernen Dekors. Für die Anpassung an die Euro 5 sorgen die Überarbeitung von Airbox und Auspuff, von um sieben Prozent reduzierten rotierenden Massen versprechen die Briten ein schnelleres Ansprechen auf Gasbefehle. Das Sechsganggetriebe kommt serienmäßig mit einem Schaltassistenten zum Hoch- und Runterschalten. Zwecks Tempoabbau vertraut die 2020er-R-Streety vorn auf Brembo M4.32 Vierkolben-Radialzangen. Die Street Triple R kommt im April in den Handel und ist mit 9450 Euro (plus NK) rund 1000 Euro billiger als das Vorjahresmodell.

Triumph Street Triple R, MY 2020
10 Bilder
Triumph Street Triple R, MY 2020
Triumph Street Triple R, MY 2020
Triumph Street Triple R, MY 2020

  Die Triumph Street Triple R, Modell 2020, im Detail

Technische Daten Triumph Street Triple R | MY 2020

Motor

Flüssigkeitsgekühlter Dreizylinder-Viertaktreihenmotor, je vier Ventile pro Zylinder, zwei obenliegende Nockenwellen, sequenzielle elektronische Mehrpunkt-Kraftstoffeinspritzung mit SAI. Elektronische Drosselklappensteuerung

Hubraum

765 cm3

Bohrung x Hub

77,99 x 53,38 mm

Verdichtung

12,5:1

Spitzenleistung

86,8 kW (118 PS) bei 12.000 Umdrehungen / Minute

Max. Drehmoment

77 Nm bei 9.400 Umdrehungen / Minute

Kraftübertragung

Mehrscheibenölbadkupplung mit Slipperfunktion, Sechsganggetriebe, Kette

Rahmen

Doppelrohr-Brückenrahmen, Rahmenheck aus Aluminiumdruckguss

Hinterradführung

Schwinge aus Leichtmetall, Zentralfederbein mit Ausgleichsbehälter, Federvorspannung, Zug- und Druckstufendämpfung einstellbar

Vorderradführung

Showa 41 mm USD-Gabel, Big-Piston Fork mit separaten Funktionen (SF-BPF), Federvorspannung, Zug- und Druckstufendämpfung einstellbar

Räder

v. Leichtmetallguss in Fünf-Speichen-Ausführung 17 x 3.5 / h. Leichtmetallguss in Fünf-Speichen-Ausführung 17 x 5.5

Reifen

v. 120/70 ZR17 / h. 180/55 ZR17

Bremsen

v. schwimmend gelagerte Doppelscheibenbremse, ø 310 mm, radial verschraubte Brembo M4.32 Vierkolben-Radial-Monobloc-Sättel / h. Einscheibenbremse ø 220 Millimeter, Einkolbenschwimmsattel, ABS

Sitzhöhe

825 mm (780 mm)

Radstand

1405 mm

Lenkkopfwinkel

23,5° (24.5° LRH)

Nachlauf

98,3 mm (102.7mm LRH)

Trockengewicht

168 kg

Tankinhalt

17,4 Liter

Weitere Informationen

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren