Gute Tat von Triumph

Triumphale Versteigerung

Triumph Deutschland hat die Seriennummern des Sondermodells Rocket 3 TFC versteigert. Dabei kamen über 8000 Euro für einen guten Zweck zusammen.

Von der veredelten Rocket 3 TFC legt Triumph nur 750 Exemplare auf, die mittlerweile alle vergriffen sind. Neben vielen noblen Ausstattungsdetails fällt besonders die Editions-Plakette mit der jeweiligen Seriennummer auf. Mancher Käufer wollte sich ein Motorrad mit einer Nummer sichern, die für ihn eine individuelle Bedeutung hat. Triumph Deutschland machte aus der Not eine Tugend und versteigerte diese Wunschnummern. Dazu wurden die Käufer einer Rocket 3 TFC Anfang Dezember mit den in Deutschland verfügbaren Nummern angeschrieben. Hatten sie sich entschieden, konnten sie bis zum 8. Dezember ihre Gebote abgeben. Nach Abschluss stand fest: Bei 13 erfolgreichen Geboten – zu einigen Seriennummern gingen mehrere Gebote ein – kamen insgesamt 8.122,89 Euro an Spenden zusammen. Diese gehen zu hundert Prozent an die Wiesbadener Stiftung Bärenherz zugunsten schwerstkranker Kinder.

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren