Jopa Twiins Bluetooth

Twiins Kommunikations-System

Mit der Marke Twiins hat der niederländische Zubehörhändler Jopa sein Sortiment um Kommunikations-Systeme erweitert.

Die auf dem Bluetooth-Standard basierenden Kommunikations-Systeme von Twiins sollen sich einfach in Helme fast aller Marken einbauen lassen. Volle Kompatibilität wird mit allen aktuellen Bluetooth-Geräten wie Navis, Smartphones oder anderen Gegensprechanlagen versprochen.

Insgesamt drei Ausführungen mit unterschiedlichem Funktionsumfang sind erhältlich. Die einfache Version D1 bietet eine Freisprechfunktion für mobile Telefonate, die Möglichkeit, Navigationsanweisungen des GPS-Gerätes auszugeben und erlaubt das Abspielen von Musik vom Smartphone oder MP3-Player. Ab der Stufe D2 wird eine Sprachsteuerung unterstützt.

Um zwischen Fahrer und Passagier kommunizieren zu können, muss mindestens ein Gerät vom Typ D3 an Bord sein. Dieses dient dann als Basis, für den anderen Teilnehmer genügt ein D1 oder D2.

Die Preise betragen beginnen bei 49,95 Euro für das D1, das D2 kostet 59,95 Euro und das D3 schlägt mit 89,95 Euro zu Buche.

Opens external link in new window Weitere Informationen

Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

TF-Sonderhefte

Motorrad-Paradies Alpen
10 Traumstrecken, die schönsten Pässe, Touringtipps für Motorradfahrer.  Mehr


50 Jahre Kawasaki
Rückblick auf 50 Jahre Kawasaki in Deutschland: Meilensteine, Motorräder, Menschen. Mehr


Motorrad-Gebrauchtkauf
Ratgeber mit 36 Bikes in ausführlichen Portraits sowie Tipps zu Technik und Recht. Mehr


Honda Spezial
Aktuelle Modelle, Technik, Historie, Sport – alles rund um die faszinierende Motorradmarke. Mehr


Motorrad-Paradies Frankreich
Die schönsten Reiserouten in Frankreich. Dazu Tipps für unterwegs und Sprachführer. Mehr


Motorradmenschen
33 faszinierende Menschen, für die ein Leben ohne Motorrad undenkbar wäre, im Portrait. Mehr