Von billig bis teuer

Unterm Hammer

Das Auktionshaus Bonhams versteigert am kommenden Donnerstag in Las Vegas ab 12 Uhr Ortszeit historische Motorräder aus zehn Jahrzehnten.

Mehr als 100 historische Motorräder kommen am 23. Januar in Las Vegas unter den Hammer. Das Auktionshaus Bonhams versteigert eine Menge junger, alter und sehr alter Schätzchen, Rennmaschinen, Enduros, Umbauten und Prototypen, aber auch ganz normale Straßenmaschinen. Darunter befinden sich viele Raritäten, beispielsweise eine Honda RC30, eine Henderson Model G von 1917, eine Yamaha TZ 750, eine noch verpackte Ducati Paul Smart Replica oder eine Kawasaki Z1R mit Turbolader. Das günstigste Angebot ist eine Yamaha RD 100 von 1972, für die liegt das Mindestgebot bei 900 €. Am anderen Ende der Skala befindet sich eine Crocker Big Tank V-Twin von 1940, für die die Auktion bei 400.000 € beginnt. Wer von hier aus mitsteigern will, kann das nach Registrierung auf www.bonhams.com online machen.

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren