Simon & Lisa: Organisierte Afrikareise 2019

Unterwegs mit Simon & Lisa

Simon & Lisa Thomas bieten Interessierten an, ein Stück Wegs gemeinsam durch Südafrika zu reisen. Um den Gästen bestmögliche Infrastruktur zu bieten, haben sich die Globetrotter mit Ayres Adventures zusammengetan.

Sie gehören zu den bekanntesten Motorradreisenden weltweit: Simon und Lisa Thomas. Seit neun Jahren ist das Paar aus England ununterbrochen auf Weltreise und hat zwischenzeitlich über 70 Länder besucht. Mit 2RTW (Two ride the world) haben die beiden mittlerweile eine richtige Marke um sich und ihre Aktivitäten geschaffen.

Bereits zum zweiten Mal bieten Simon und Lisa nun an, ein Stück gemeinsam zu reisen. Bei der Offerte handelt es sich allerdings um ein kommerzielles Angebot. Immerhin ist die Gruppengröße sehr überschaubar und man ist mit zwei der derzeit profiliertesten Globetrotter auf Achse.

Mit der Organisation haben Simon & Lisa den auf exotische Ziele spezialisierten Reiseveranstalter Ayres Adventures aus Texas betraut. Derzeit sind noch sechs Plätze für die Tour im Januar 2019, die von Kapstadt zu den Viktoria Fällen führt, verfügbar. Gefahren wird auf Mietmotorrädern der Marke BMW oder der Honda Africa Twin.

Weitere Informationen

Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren