Brixton Saxby 250

Verkaufsstart der 250er Modelle von Brixton

Die auf der INTERMOT gezeigten Modelle »Glanville 250 X« und »Saxby 250« sind bei den Brixton-Händlern eingetroffen.

Die Retro-Modelle von Brixton treffen offenbar genau den Zeitgeist. Gestartet mit 125er-Maschinen, sah sich der Hersteller durch den guten Absatz ermutigt, auch Motorräder mit 250 Kubikzentimetern Hubraum anzubieten. Auf der INTERMOT im vergangenen Herbst in Köln wurden die Modelle »Glanville 250 X« und »Saxby 250« präsentiert, diese sind nun bei den Händlern verfügbar.

Der Vertrieb erfolgt über das Stützpunktnetz des österreichischen Multimarken-Importeurs KSR Group, dem die Marke Brixton gehört. In Deutschland, Österreich und der Schweiz gibt es über 200 Händler.

Bereits für kommendes Jahr ist ein weiterer Ausbau der Modellpalette geplant. Die auf der EICMA gezeigten 500er-Modelle sollen 2020 in den Handel kommen.

Weitere Informationen

Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren