Verkehrsregeln und Vorschriften im Ausland

Verkehrsregeln und Vorschriften im Ausland

Selbst innerhalb der EU unterscheiden sich die Regelungen für den Straßenverkehr von Land zu Land teils erheblich. Das gilt nicht nur für Bußgelder, auch was die Fahrerausstattung betrifft, gelten unterschiedliche Anforderungen. Eine hilfreiche Übersicht hat das ifz erstellt.

Das Institut für Zweiradsicherheit (ifz), stets für Sicherheit und gutes Vorankommen der Motorradfahrer engagiert, hat im Rahmen seines »Sommerspecials« eine umfangreiche Übersicht zur Verkehrsregeln und besonderen Vorschriften im europäischen Ausland erstellt.  

Über eine alphabetisch sortierte Länderliste lassen sich die Spezifika des Straßenverkehrs am Reiseziel abrufen. Neben Basisinformationen wie der obligatorischen Fahrerausstattung und erlaubten Höchstgeschwindigkeiten finden sich auch interessante Hinweise zu Umweltzonen, Verhalten im Stau (Durchschlängeln) oder Fahren in der Gruppe.

Weitere Informationen

Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren