Husqvarna 701 Vitpilen Aero

Best Automotive Brand Contest

Vitpilen 701 Aero Konzept ausgezeichnet

Das bereits auf der EICMA 2018 vorgestellte Konzept »Vitpilen 701 Aero« von Husqvarna wurde beim »Best Automotive Brand Contest« mit einem Designpreis ausgezeichnet.

Große Freude bei Husqvarna, denn ihre Studie, die »Vitpilen 701 Aero«, erhielt einen Preis beim Designwettbewerb »Best Automotive Brand Contest«. Die in Zusammenarbeit mit der Designagentur Kiska entstandene Studie zeigt ein modernes, sportliches Motorrad, das, so Husqvarna, Vergangenheit und Zukunft vereine.

Optisch wird das Fahrzeug von der in den Tank übergehenden Kanzel geprägt, die im Ansatz in einer Rundscheinwerfer-ähnlichen Form endet, aber ohne Verkleidungsscheibe ausgeführt ist. Unter den Kühlerverkleidungen und oberhalb des Bugspoilers schlägt das Single-Herz einer der 701 Vitpilen. Schon 2016 zeigte eine Studie im Prinzip die heutige Serien-Vitpilen, was die Vermutung nahe legt, dass bald ein verkleidetes Modell folgen könnte.

Weitere Informationen

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren