Abenteuer Welt Köln 31. März bis 2. April 2017

Vorschau Abenteuer Welt Köln

Noch gut zwei Wochen sind es bis zur Messe »Abenteuer Welt« in Köln. Die Besucher erwartet ein vielseitiges Programm mit Produktpräsentationen, Vorträgen und Praxis-Workshops.

Von Abenteurern für Abenteurer scheint das inoffizielle Motto der Messe »Abenteuer Welt«, die vom 31. März bis 2. April in Köln stattfindet, zu sein. Eine beeindruckende Zahl renommierter Experten hat ihr Kommen zugesagt. Szenegrößen wie Survival-Urgestein Rüdiger Nehberg oder der Polarreisende Arved Fuchs werden ausführlich über ihre Unternehmungen berichten. Die Fraktion der Motorradreisenden ist durch Bettina Höbenreich und Helmut Koch, Sjaak Lucassen und Heiko Gantenberg alias Dr. Notch vertreten, die alle bilder- und erlebnissatte Vorträge im Gepäck haben.

Natürlich darf auf einer Messe die Präsentation von Produkten nicht fehlen. Rund 60 Hersteller zeigen Bewährtes und Innovatives für das Leben da draußen.

Besuchern, die gleich in medias res gehen wollen, stehen zahlreiche Workshops offen. Themen sind u.a. Wasseraufbereitung, Feuermachen oder Reisefotografie.

Ebenfalls vor Ort ist ein Team der TF-Schwesterzeitschrift MotorradAbenteuer.

Globetrotter, die stilecht übernachten wollen, können dies im Pow Wow Zeltlager direkt am Rhein tun. Die Anlage ist nur gut vier Kilometer vom Palladium, in dem die Messe stattfindet, entfernt und verfügt über sanitäre Anlagen.

Opens external link in new window Weitere Informationen

Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren