Wunderkind Parts für Indian FTR 1200

Umfangreiche Umbauten möglich

Wunderkind Parts für Indian FTR 1200

Wunderkind Custom bietet die auf der Custombike Show gezeigten Zubehörteile für die Indian FTR 1200 nun in Serie an. Neben kleineren Parts sind auch umfangreiche Front- und Heckumbauten möglich.

Inspiriert von den erfolgreichen Flat-Track-Racern des Werksteams ist die FTR 1200 das sportlichste Modell des amerikanischen Motorradherstellers Indian. Wunderkind Custom, eine Marke des Breisacher Zubehörherstellers ABM, hat nun ein umfangreiches Paket an Custom Parts aufgelegt.

Im Angebot ist ein kompletter Heckumbau, der die Rückansicht der FTR auf das Wesentliche reduziert. Ein seitlicher Halter rückt das Kennzeichen aus dem Blickfeld, LED-Miniblinker schmiegen sich dezent ans Heckunterteil.

Wunderkind Parts für Indian FTR 1200
5 Bilder
Wunderkind Parts für Indian FTR 1200

  Wunderkind Parts für die Indian FTR 1200

Die Front kann mit individuell einstellbaren Brems- und Kupplungshebeln, Lenkerendspiegeln, LED-Blinkern sowie einem schlanken Ausgleichsbehälter veredelt werden.

Darüber hinaus sind ein Tieferlegungskit für den vorderen Kotflügel, ein Bugspoiler, ein Lichtmaschinendeckel, Austauschfußrasten, ein Kettenschutz und weitere Accessoires verfügbar.

Alle angebotenen Parts entsprechen der StVZO oder haben eine ABE bzw. ein Teilegutachten und sind ab sofort im Webshop erhältlich.

Weitere Informationen

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren