Wunderlich Anfahrt 2018

Wunderlich Anfahrt mit reger Beteiligung

Rund 4000 bis 5000 Motorradfahrer feierten beim BMW-Spezialisten Wunderlich mit der traditionellen »Anfahrt « die Saisoneröffnung.

Ein Großaufgebot der verschiedensten Motorradkennzeichen aus dem In- und Ausland tummelte sich am langen Wochenende rund um den 1. Mai auf dem Wunderlich Firmengelände in Sinzig.

Trotz wechselhaften Wetters ließen sich die Gäste vom vielfältigen Programm verzaubern. Es gab Einblicke in die Entwicklungsabteilung des Spezialisten für BMW-Zubehör, eine Ausstellung der hauseigenen Zweiventil-Boxer-Umbauten sowie Fachvorträge von Partnern des Unternehmens an den jeweiligen Ständen.

Zwischendurch ließ Stuntfahrer J.-P. Goy die Reifen qualmen und die Motorradstaffel der Hamburger Polizei zeigte akrobatische Einlagen. Wer dieses Jahr die Anfahrt von Wunderlich verpasst hat, kann sich schon jetzt auf das letzte Aprilwochenende im Jahr 2019 freuen, wenn das Unternehmen die nächste Anfahrt voraussichtlich schon auf dem neuen Gelände in Grafschaft-Ringen feiern wird. /TH

Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

TF-Sonderhefte

Motorrad-Paradies Alpen
10 Traumstrecken, die schönsten Pässe, Touringtipps für Motorradfahrer.  Mehr


50 Jahre Kawasaki
Rückblick auf 50 Jahre Kawasaki in Deutschland: Meilensteine, Motorräder, Menschen. Mehr


Motorrad-Gebrauchtkauf
Ratgeber mit 36 Bikes in ausführlichen Portraits sowie Tipps zu Technik und Recht. Mehr


Honda Spezial
Aktuelle Modelle, Technik, Historie, Sport – alles rund um die faszinierende Motorradmarke. Mehr


Motorrad-Paradies Frankreich
Die schönsten Reiserouten in Frankreich. Dazu Tipps für unterwegs und Sprachführer. Mehr


Motorradmenschen
33 faszinierende Menschen, für die ein Leben ohne Motorrad undenkbar wäre, im Portrait. Mehr