Yamaha Motor Collection Hall Amsterdam

Yamaha Motor Collection Hall eingeweiht

Am 25. September wurde die Yamaha Motor Collection Hall in Amsterdam offiziell eröffnet. Dabei handelt es sich um eine umfangreiche Sammlung von Yamaha Motorrädern seit 1961. Neben historischen Serienfahrzeugen sind auch zahlreiche legendäre Sportmaschinen versammelt.

Rennsportlegenden wie Giacomo Agostini, Christian Sarron, Stephan Peterhansel oder Stefan Everts gaben sich am 25. September in Amsterdam die Ehre, um gemeinsam mit dem Management der europäischen Depandence des japanischen Motorradherstellers die Yamaha Motor Collection Hall einzuweihen.

Die riesige Sammlung soll die Historie der Marke seit 1961 bewahren. Hierzu hat das Unternehmen nicht nur Serienmodelle aus den vergangenen Dekaden zusammengetragen, sondern auch zahlreiche Sportmotorräder. So gehört Yamaha YZE750, mit der Stephan Peterhansel 1991 die Dakar gewonnen hat, ebenso zur Kollektion wie die YZF-R1, die 2009 mit Fahrer Ben Spies die Superbike-Weltmeisterschaft dominierte. Für Motocross-Fans gibt es viele legendäre Rennmaschinen, darunter Stefan Everts MX World Championship Siegermaschine Yamaha YZ450F aus 2006, sowie deren ebenso erfolgreiche Weiterentwicklung. Dazu noch Adrien Van Beverens Siegermotorrad YZ450F des 2015 l'Enduropale du Touquet.

Yamaha Motor Collection Hall Amsterdam
5 Bilder
Yamaha Motor Collection Hall Amsterdam
Yamaha Motor Collection Hall Amsterdam
Yamaha Motor Collection Hall Amsterdam

  Impressionen aus der Yamaha Motor Collection Hall in Amsterdam

Die Yamaha Motor Europe Collection bietet auch einen einzigartigen Einblick in die Entwicklungsgeschichte von Yamaha. Zum Beispiel das Konzept der ersten MT-03 von 2007 genauso wie Ikonen aus der Vergangenheit; darunter die 1961er Yamaha MF1, 1969er YL1 und der 1968er YAS1. Weiterhin aus 1986 die XJ650 Turbo. Die Kollektion ist wirklich eine beeindruckende Sammlung für jeden Zweiradfan.

Motorradmuseen in Deutschland
Eine umfangreiche Übersicht mit Tourenvorschlägen zu Motorradmuseen in ganz Deutschland gibt es hier

Einen großen Haken gibt es für Motorradinteressierte allerdings: Die Yamaha Motor Collection Hall ist nicht für die Öffentlichkeit zugänglich. Allerdings wird die Sammlung für Ausstellungen an verschiedenen Standorten in Europa ausgeliehen.

Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren