Yamaha Yard Built Dealer Contest 2016

Yamaha Yard Built Dealer Contest 2016

Der Yard Built Dealer Contest geht 2016 in die zweite Runde. Custom-Begeisterte können jetzt online den besten Umbau wählen.

Zahlreiche Händler der japanischen Motorradmarke Yamaha haben den Winter genutzt und kreative Umbauten auf die Räder gestellt. Vorgegeben war lediglich die Basis, erlaubt waren nur Maschinen der Sport-Heritage-Baureihe, also die Modelle XSR 700 und 900, XV 950, XJR 1300, SR 400 und VMax. Ansonsten hatten die Schrauber völlig freie Hand. Für die Umbauten durften sowohl Originalteile von Yamaha verwendet werden als auch komplett selbst gefertigte Parts.

Customizer aus ganz Europa haben sich an dem Projekt beteiligt. Jetzt sind die Fans dran: Der gelungenste Umbau wird per Online-Voting ausgewählt.

Opens external link in new window Weitere Informationen

Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

TF-Sonderhefte

Motorrad-Paradies Alpen
10 Traumstrecken, die schönsten Pässe, Touringtipps für Motorradfahrer.  Mehr


50 Jahre Kawasaki
Rückblick auf 50 Jahre Kawasaki in Deutschland: Meilensteine, Motorräder, Menschen. Mehr


Motorrad-Gebrauchtkauf
Ratgeber mit 36 Bikes in ausführlichen Portraits sowie Tipps zu Technik und Recht. Mehr


Honda Spezial
Aktuelle Modelle, Technik, Historie, Sport – alles rund um die faszinierende Motorradmarke. Mehr


Motorrad-Paradies Frankreich
Die schönsten Reiserouten in Frankreich. Dazu Tipps für unterwegs und Sprachführer. Mehr


Motorradmenschen
33 faszinierende Menschen, für die ein Leben ohne Motorrad undenkbar wäre, im Portrait. Mehr