Yard Built XSR 700 »The Outrun« by Ton-Up Garage

Zurück in die Zukunft

Die portugiesische Custom-Schmiede Ton-Up Garage hat mit »The Outrun« einen Umbau der Yamaha XSR 700 fertiggestellt, der geschickt mit Farben und Formensprache der 1980er Jahre spielt.

Eines haben die meisten »Yard Built«-Projekte rund um die Sport-Heritage-Modelle von Yamaha gemeinsam: Sie verweisen auf eine imaginierte Vergangenheit. Während zahlreiche Umbauten Elemente des ganz frühen Motorradbaus aufnehmen – und sei es nur durch drastische Reduktion – greift der Umbau »The Outrun« der portugiesischen Edelschrauber von Ton-Up Garage nur knapp vier Jahrzehnte zurück.

Auf Basis der Yamaha XSR 700 ist eine Maschine entstanden, die Science-Fiction-Klassikern der 1980er Jahre entliehen sein könnte. Kantiges, an frühe 3D-Simulationen erinnerndes Design, der Verzicht auf jegliche Dekorelemente und ein spartanisches Farbkonzept, das neben den gebürsteten Aluminiumflächen nur einige wenige Neonpartien zulässt, wecken Erinnerungen an Streifen wie Tron.

Video zum Yard-Built-Projekt »The Outrun« auf Basis der Yamaha XSR 700 von Ton-Up Garage aus Portugal

Die Verkleidung besteht aus handgefertigten, miteinander verschweißten Aluminium-Polygonen, die Oberfläche ist gebürstet und klar lackiert. Die Leichtmetall-Scheibenräder sind ebenso handgefertigte Einzelstücke wie der Auspuff aus Edelstahl.

Der Name »The Outrun« bezieht sich auf das gleichnamige im Jahr 1986 veröffentlichte Videospiel des japanischen Studios Sega.

Weitere Informationen

Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren