RST weiter fördern

Zusammenschluss: Bihr & MotoDirect

Bihr treibt den Einstieg in den globalen Motorradmarkt weiter voran und schließt sich mit MotoDirect zusammen. Das Wachstum der Marke »RST« soll beschleunigt werden.

Bihr und MotoDirect gaben gestern die Unterzeichnung eines Vertrags bekannt, der Bihr 100 Prozent der Anteile an MotoDirect überträgt. MotoDirect ist der führende Distributor von AGV, Arai und Motul in Großbritannien sowie Eigentümer der Marke »RST«. Ziel der Transaktion ist die weitere Entwicklung der Marke RST rund um den Globus mit dem Fokus auf Europa. Außerdem wird Bihr seinen Motorradteile- und Zubehörvertrieb in Großbritannien durch das gut etablierte Netzwerk von MotoDirect weiter ausbauen.

 

Im Bild: Terry Birtles (Geschäftsleitung GB), Axel Moorkens, Deb Bullock (Bihr Vorstand), Christophe Piron (CEO Bihr), Jonny Towers (Gründer RST), Jaimy Scevenels (Leitung Vertrieb).

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren