Benelli TreK Amazonas 1130

Wer ein exotisches Motorrad sucht, der hat es mit der Enduro-Variante der Benelli TreK gefunden.

Stollenbereifte Speichenräder sollen diesem Motorrad Offroad-Charakter verleihen. Dass die Amazonas für eine Höchstgeschwindig- keit von 240 km/h gut ist, spricht aber dann doch mehr für den Einsatz auf der Straße. Auch ihre dürftigen Federwege sind nicht unbedingt ein Indiz für extreme Geländetauglichkeit. Diese Benelli bevorzugt kurvige Landstraßen, für ausgedehnte Pistenritte aber ist sie die Falsche. Weitere Informationen

Technische Daten
Motor: Dreizylinder 4-Takt | Reihenmotor wassergekühlt | Gemischaufbereitung: Einspritzung | Abgasreinigung: G-Kat/Euro 3 | Hubraum: 1.131 ccm | Leistung: 125  PS | Drehmoment: 112 Nm bei 5.000 min | Getriebe/Antrieb: 6-Gang/Kette | Federwege v/h: 175 mm/180 mm | Sitzhöhe: 850 mm | Tankinhalt: 20,7 l | Gewicht: 215 kg fahrfertig

Anzeige

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren