Moto Guzzi Stelvio

Schon zweimal hat Moto Guzzi einen Versuch gestartet, im Bereich Reise-Enduros Fuß zu fassen. Doch weder die NTX 750 noch die Quota hatten Erfolg. Mit der Stelvio nimmt Moto Guzzi nun den dritten Anlauf.

Damit es diesmal klappt, haben die Designer nun auf ein eigenwilliges Outfit wie bei der Quota verzichtet und der Stelvio ein dem Zeitgeist entsprechendes Aussehen verpasst. Serienmäßig ist sie schon mit einigen tourentauglichen Extras ausgestattet. Windschild und Sitzbank sind in der Höhe verstellbar. Zudem gibt es ein kleines Ablagefach im Tank, wo sich Krimskrams für die Reise optimal verstauen lässt.  Weitere Informationen

Technische Daten
Motor: V-Zweizylinder 4-Takt luft-/ölgekühlt | Gemischaufbereitung: Einspritzung | Abgasreinigung: G-Kat/Euro 3 | Hubraum: 1.151 ccm | Leistung: 110 PS | Drehmoment: 108 Nm bei 6.400 min | Getriebe/Antrieb: 6-Gang/Kardan | Federwege v/h: 170 mm/155 mm | Sitzhöhe: 840 mm | Tankinhalt: 18 l | Gewicht: ca. 235 kg fahrfertig

Anzeige