Sponsored Content
Motorradland Kärnten

Grenzenloses Motorradvergnügen


Kärnten, Österreichs südlichstes Bundesland, bietet mit seiner abwechslungsreichen Landschaft, der unvergleichlichen Kulisse von Bergen und Seen ideale Voraussetzungen für Motorradfreunde. Das milde Klima ist prädestiniert für alle, die per Motorrad die Landschaft vom höchsten Berg Österreichs, dem Großglockner, bis hin zu einem der zahlreichen trinkwasserreinen Badeseen genießen wollen.

Ob ausgedehnte Tagestouren auf kurvenreichen Bergstrecken, romantische Panoramarouten mit atemberaubenden Ausblicken oder gemütliche Seenumrundungen – Kärnten lässt für Biker keine Wünsche offen. Die besonders gute Beschaffenheit der Straßen, ausgezeichnete Beschilderungen und schnellste Hilfe im Notfall geben dem Motorradfahrer ein Sicherheitsgefühl beim Cruisen.

Am Schnittpunkt der germanischen, slawischen und romanischen Welt gelegen, ist man von Kärnten ausgehend in kürzester Zeit beim Frühstück in Italien, lässt sich das Mittagessen in Slowenien schmecken und genießt die berühmte Kärntner Alpen-Adria Küche bereits wieder beim Abendessen. Grenzüberschreitende Touren sind grenzenlose Freiheit auf zwei Rädern – und das alles an einem Tag.
 

ARGE Motorradland Kärnten

Die 23 „Standard-“ oder „Premium-“ Mitgliedsbetriebe der Angebotskooperation Motorradland Kärnten erfüllen motorradspezifische Kriterien wie speziell auf Motorradfahrer abgestimmte Hotelinfrastruktur (z. B. überdachter und verschließbarer Abstellplatz, beheizter Trockenraum, Werkzeug, Ersatz- und Pflegematerial), persönliche Betreuung durch den Gastgeber (Gastgeber ist zumeist selbst Motorradfahrer), detailliertes Kartenmaterial oder Mautermäßigungen für Kärntens Passstraßen.

Das Panoramastraßen Ticket Kärnten gibt es exklusiv bei den Motorradland Kärnten Hotels. Großglockner Hochalpenstraße, Nockalmstraße, Villacher Alpenstraße, Goldeck Panoramastraße und Malta Hochalmstraße sind in diesem Ticket integriert. Ein Ticket besteht aus vier Abschnitten, jede Straße entspricht einem Abschnitt (Ausnahme: Großglockner Hochalpenstraße, zwei Abschnitte). Bei einem Vorzugspreis von 41,50 Euro sind Einsparungen gegenüber den kumulierten Maut-Einzelpreisen der Straßen von bis zu 15,50 Euro bzw. 27 % gegeben.

Kärntens schönste Motorradtouren sind in einer Tourenkarte zusammengefasst, detailliert beschrieben und wecken mit vielen eindrucksvollen Bildern Vorfreude auf eine Ausfahrt. Die Touren kann man aber auch bequem auf www.motorrad.kaernten.at ansehen, downloaden und ausdrucken. Zudem sind sie als GPS-Daten verfügbar.


Nähere Informationen unter www.motorrad.kaernten.at oder unter:

Pressekontakt Kärnten Werbung GmbH
Mag. Ute Zaworka
Völkermarkter Ring 21 - 23, A-9020 Klagenfurt
Tel. 0043(0)463-3000-46, Fax. 0043(0)463-3000-60
ute.zaworka@kaernten.at, www.presse.kaernten.at

Im Medienarchiv finden Sie entsprechende Bilder zu Ihrer Kärnten-Geschichte:
www.media.kaernten.at

 

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren