Triumph TF 250-X

Ab jetzt bestellbar

Die neue Triumph TF 250-X

Triumph hat einige technische Details zur neuentwickelten Motocross-Maschine bekanntgegeben. So soll die TF 250-X das beste Leistungsgewicht ihrer Klasse haben.

TF 250-X heißt die Maschine, mit der Triumph ab der Saison 2024 in den internationalen Motocross-Sport einsteigt, eine 450er soll bald folgen. Das Chassis des Viertakters besitzt einen Zentralrohrrahmen aus Aluminium mit zwei Unterzügen. Als Vorderradführung kommt eine 48er AOS-Federgabel von KYB, die in geschmiedeten und überfrästen Gabelbrücken geklemmt ist, zum Einsatz. Im Heck federt ein komplett einstellbares Federbein aus gleichem Hause, das über ein progressiv wirkendes Hebelsystem angelenkt ist.

Triumph TF 250-X
5 Bilder
Triumph TF 250-X
Triumph TF 250-X
Triumph TF 250-X

 Triumph TF 250-X

Die Räder der TF 250-X kombinieren Aluminiumfelgen von D.I.D. aus der DirtStar 7000 Series mit gefrästen Aluminiumnaben. Die Bremsanlage wird von Brembo zugeliefert.

Wie der Rahmen soll sich auch der Motor durch ein besonders geringes Gewicht auszeichnen. In seinem Inneren arbeiten Titanventile, und der Aluminiumkolben bewegt sich im Sinne geringer Reibung in einem Zylinder mit DLC-Beschichtung (diamond like carbon). Das Motormanagement soll umfangreiche Möglichkeiten für individuelle Abstimmungen ermöglichen.

Triumph verspricht für die TF 250-X das günstigste Leistungsgewicht ihrer Klasse, ohne dies jedoch mit Angaben zu Leistung oder Fahrzeugmasse zu belegen.

Vertrieb und Service für die neue TF 250-X will Triumph über ein Netz von Motocross- und Enduro-Stützpunkthändlern in Europa, Australien und den USA organisieren. Bis Frühjahr 2024 sollen 300 Standorte einsatzbereit sein. Ein 24/7 Versorgungssystem für Ersatzteile und Zubehör, auf das via Smartphone zugegriffen werden kann, soll eine schnelle Teileverfügbarkeit gewährleisten.

Die Triumph TF 250-X kann ab sofort zu Preisen ab 10.895 Euro bei den Vertragshändlern bestellt werden. Die Auslieferung beginnt im kommenden Frühjahr.

Weitere Informationen

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

Ihre Vorteile als Print-Abonnent

Satter Inhalt, fairer Preis!

  • Zusätzlich E-Paper zum Vorzugspeis von nur 0,60 Euro pro Ausgabe
  • Kostenloser Zugang zum digitalen MOTORRAD NEWS- und Motorradfahrer-Archiv
  • Bis zu 20% Preisvorteil beim Kauf ausgewählter Produkte in unserem Shop
  • Flatrate für die Tour-Datenbank zum Vorzugspreis von nur 9,90 Euro pro Jahr
  • Kein Risiko! Sie können das Jahresabonnement nach dem ersten Bezugsjahr jederzeit kündigen

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren