Ducati Streetfighter V4 SP2, Modell 2023

Elektronik überarbeitet

Ducati Streetfighter V4, Modelljahrgang 2023

Ducati schickt die drei Streetfighter mit einigen Updates ins neue Modelljahr. Im Grunde holen die Modelle V4, V4 S und V4 SP2 die technischen Innovationen der 2022er Panigale nach.

Technisch basieren die Fighter-Varianten Ducati V4, V4 S und V4 SP2 auf der Panigale V4. Der Supersportler erhielt bereits zum Modelljahr einige Updates, die nun bei den unverkleideten Modellen nachgereicht werden.

Damit besitzen nun auch die Fighter einen etwas höheren Schwingendrehpunkt, der dem Einsinken des Hecks bei starker Beschleunigung aus Kurven heraus entgegenwirken soll. Die Federn von Gabel und Monoshock fallen nun auch etwas weicher aus.

Das Elektronikpaket stammt ebenfalls aus der aktuellen Panigale V4, wurde für den Einsatz in den Fightern jedoch leicht modifiziert. Neu im Vergleich zu den Vorjahresmodellen ist die Abstimmung der Power Modes. Zu Verfügung stehen die Modi Full, High, Medium und Low. Full und Low sind komplett neu, während High und Medium in ihrer Charakteristik überarbeitet wurden. Im Modus Full kann der Motor ab dem zweiten Gang sein volles Potenzial ohne elektronische Filter entfalten. Für die Power Modes High und Medium wurde ein neues Ride-by-Wire-Kennfeldmanagementsystem mit einer speziellen Kalibrierung für jeden der sechs Gänge entwickelt. Der Fahrmodus Low hingegen wurde für Fahrten auf wenig griffigem Untergrund entwickelt, begrenzt die maximale Leistung des Motorrads auf 165 PS und bietet eine besonders kontrollierbare Gasannahme.

Ebenfalls neu ist der Riding Mode Wet, der das Fahren auf rutschigem Untergrund sicherer machten soll. Bessere Kontrollierbarkeit bei starken Bremsungen soll die Schleppmomentregelung der Version Evo 2 vermitteln.

Flüssigere Schaltvorgänge ohne Kupplungsbetätigung verspricht der überarbeitete Schaltautomat.

Die Streetfighter V4 und V4 S werden ab Februar 2023 im Handel erhältlich sein, während die V4 SP2 ab März 2023 verfügbar ist.

Weitere Informationen

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

Ihre Vorteile als Print-Abonnent

Satter Inhalt, fairer Preis!

  • Zusätzlich E-Paper zum Vorzugspeis von nur 0,60 Euro pro Ausgabe
  • Kostenloser Zugang zum digitalen MOTORRAD NEWS- und Motorradfahrer-Archiv
  • Bis zu 20% Preisvorteil beim Kauf ausgewählter Produkte in unserem Shop
  • Flatrate für die Tour-Datenbank zum Vorzugspreis von nur 9,90 Euro pro Jahr
  • Kein Risiko! Sie können das Jahresabonnement nach dem ersten Bezugsjahr jederzeit kündigen

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren